Golfen in Istrien

Istrien hat eine lange Golftradition zurück. Bereits im 19. Jahrhundert wurde der erste Golfplatz auf den Brijuni Inseln eröffnet. Noch heute ist dieser Platz ideal für Golfsportler. Neu zu bauende 18-Loch-Plätze sollen noch in der Gegend um Pula, Barbariga, Porec, Motovun und Umag errichtet werden.


Der 18 -Loch-Golfplatz bei Umag ist inzwischer eröffnet und bespielbar. Bei Bedarf senden wir Ihnen gerne weitere Unterlagen zu diesem Golfplatz. Dieser Platz ist  der nördlichste Golfplatz  in Kroatien.  Gerne unterbreiten wir Ihnen Immobilienangebote am Golfplatz und in der näheren Umgebung.

 Motovun hat es immerhin schon bis zur Golfschule gebracht.Die meisten Golfplatzvorhaben in dieser Region scheitern im Moment an zu vielen Eigentümern des benötigten Geländes und deren teilweise überzogenen Preisvorstellungen.

 Weitere Golfplätze in Istrien werden wohl noch etwas auf sich warten lassen. Es gibt verschiedene Projekte die auch wegen der Krise erst mal zurück gestellt wurden.

Golfplatz in Motovun:

Hier ist wenigsten schon etwas zu erkennen. „Der Übungsplatz ist mit einer großzügigen Drivingrange, Puttinggreen, 3 Paar drei Löcher, 2 Paar vier Löcher und einem Paar fünf Loch, ausgestattet.
Ein Pro-Shop mit den wichtigsten Golfartikeln und kühlen Getränken erweitert unseren Service.
Eine PGA-Golfschule mit der Leitung von Head-Pro James Mullen erwartet Sie zum Training." (Text Golfclub Motovun)

Die Planung ist auf jeden Fall gemacht aber wann es wirklich zum Bau kommen wird steht noch in den Sternen. Auf jeden Fall können wir dort schon Grundstücke und Häuser anbieten.

 

Golfplätze Dubrovnik:

Dubrovnik - Golfplätze in Planung

„Das Gebiet am Fluß des Berges Srdj, nördlich von Dubrovnik, könnte bald ein attraktives Golfzentrum sein. Geplant ist eine erste Arbeitsphase für den Bau von zwei Golfplätzen mit je 18 Löchern und allen notwendigen Inhalten. In Phase 2 soll ein dritter hinzukommen.
Die potenziellen Investoren kündigen an, dass sich die Golfplätze vollkommen in die natürliche Umgebung des Srdj einfügen werden. Außerdem denken sie über den Bau eines Hotels mit Wellness- und Kongressangebot nach." Text HR Tourismusverband.

Golfplatzprojekte in Kroatien

Es gibt eine Investorengruppe, welche über eine Fläche von ca. 100 Hektar verfügt und dort einen 18 –Loch Golfplatz frei planen kann weil das Grundstück nicht hunderten verschiedener Eigentümer gehört. Die Randbebauung soll mit Golf immobilien wieVillen, Einfamilienhäusern , Reihenhäusern und Apartments bebaut werden.

Von vielen unserer Kunden haben wir schon genaue Vorstellungen erhalten. Sofern auch Sie Interesse an einer Immobilie am Golfplatz haben, teilen Sie uns bitte Ihre genauen Wünsche mit. Je konkreter wir die Wünsche nach den verschiedenen Objektarten kennen, um so besser kann die Planung realisiert werden.

Wir beobachten auch den Planungsfortschritt anderer Golfplätze in Kroatien und werden Sie, sobald es dort konkrete Fortschritte gibt in unserem Kroatien-Newsletter rechtzeitig informieren, damit Sie eine passende Golfimmobilie in Kroatien erwerben können.

Die Nachfrage nach Immobilien am Golfplatz ist jetzt schon sehr hoch und wird mit den ersten vernünftigen Angeboten noch weiter steigen. Schreiben Sie uns Ihre Vorstellungen.

Golf in Zagreb:

In Blato werden die Arbeiten an dem 9-Loch-Golfplatz zu Ende geführt. Bisher wurden in die 25 Hektar große Anlage vier Millionen Euro investiert.

Die Golfanlage genügt höchsten Ansprüchen. Sie verfügt über einen Trainingsplatz für lange und kurze Bälle, eine Überdachung für Trainingstunden bei Regen, ein Clubhaus sowie eine Golfakademie, die von einer weltbekannten schottischen Golfautorität geführt wird.

Fortgeschrittene können hier ihr Spiel verbessern, Anfänger einen Golfschein erwerben. Auf den übrigen 65 Hektar des insgesamt 90 Hektar großen Geländes wird in der zweiten Bauphase ein Golfplatz mit 18 Löchern entstehen ( Text Golfclub Zagreb) Plan siehe unten.